Jahreshauptversammlung der TSV Blaskapelle

Abteilungsversammlung der Blaskapelle im TSV Daverden

Der Vorstand der Blaskapelle im TSV Daverden hatte zur Abteilungsversammlung am Freitag, den 02. März 2018 in das Vereinsheim an der Jahnstraße eingeladen. Zu den Gästen zählte neben einigen Gründungsmitgliedern, dem Alterspräsidenten Theo Gansbergen, auch das Vorstandsmitglied des Gesamtvereins, Manfred Kopp. Nach der Begrüßung durch Abteilungsleiter Hermann Wahlers wurden die anwesenden Teilnehmer zunächst zu einem herzhaften Kohlessen, dass die Firma Spanuth aus Langwedel-Etelsen geliefert hatte, eingeladen.

Im Anschluss wurde die Tagesordnung mit dem Jahresrückblick 2017, dem Kassenbericht, dem Bericht der Kassenprüfer sowie der Terminvorschau für das laufende Jahr abgearbeitet. Unter Punkt „Verschiedenes“ wurde über einen Antrag von Klaus Czwalinna zur Bildung einer Arbeitsgruppe diskutiert, der zum Ziel hat, weitere Musikerinnen und Musiker für die Blaskapelle zu gewinnen. Dieser Antrag wurde durch eine Power-Point-Präsentation des Antragstellers untermauert, der im Anschluss an die Präsentation besprochen wurde und in der dann folgenden Abstimmung angenommen wurde.

Die konstituierende Sitzung dieser Arbeitsgemeinschaft erfolgt in Kürze, so dass danach über erste Ergebnisse berichtet werden kann.

Der offizielle Teil der Versammlung endete gegen 22.20 Uhr und klang später nach dem gemütlichen Beisammensein aus.

 

Zurück