Saisonauftakt für die Blaskapelle im TSV Daverden

Saisonauftakt für die Blaskapelle im TSV Daverden

Saisonauftakt für die Blaskapelle im TSV Daverden

Die Saison der Schützenfeste in unserer Region hat begonnen und damit auch die Einsätze der Blaskapelle im TSV Daverden. Den Reigen eröffnete am 06. Mai 2018 das Schützenfest in Eitze. Das traditionelle Katerfrühstück wurde durch die Blaskapelle musikalisch ab 10 Uhr bei allerschönstem Wetter im Festzelt am Schießstand umrahmt. Nach dem der Festumzug, begleitet vom Spielmannszug Doenhausen, nachmittags wieder am Platz angekommen war, spielte die Blaskapelle zur Kaffeetafel weitere Werke aus ihrem umfangreichen Repertoire. Bei bester Stimmung endete dieser Termin gegen 17 Uhr.

Am Himmelfahrtstag hatte die Blaskapelle ihren nächsten Open Air Termin. Auf einer fertig eingerichteten und professionell ausgestatteten Bühne bildete der Auftritt der Blaskapelle beim HIHIROCK in Hiddestorf den Auftakt für die musikalische Veranstaltung auf der grünen Wiese, die Jung und Alt mitzunehmen weis (eine Parallele zum Eröffnungskonzert der Feuerwehrkapelle in Wacken ist rein zufällig). Durch die Vielzahl der gebuchten Bands blieb für das Auftaktkonzert leider nur die Zeit von zwei Stunden, bei der aber die ältere Generation sowie bereits viele anwesende Vertreter des jüngeren Publikums voll auf ihre Kosten kamen und sogar Musikwünsche an die Kapelle herangetragen wurden.

 

Die Kapelle fand sich nach dem Konzert zum traditionellen Haxen essen auf dem Anwesen des langjährigen früheren aktiven Trompeters  Hans-Fred Lindhorst ein und verbrachte einen herrlichen Vatertag in gemütlicher Runde mit viel Spaß.

Den dritten Auftritt in kurzer Folge bildete das Katerfrühstück des Schützenvereins Holtebüttel am Freitag, den 11. Mai 2018, zu dem der Verein bereits zu 09:30 Uhr eingeladen hatte. Die Blaskapelle Daverden, mit 13 Musikern spitzenmäßig aufgestellt, spielte zur musikalischen Unterhaltung dieser Veranstaltung auf. Nach humorvollen Ansprachen des Herrn Pastors und weiteren Rednern, endete dieser harmonische Vormittag für die Blaskapelle mit dem Antreten der Schützen zu ihrem Festumzug, der von den Moordieker Jungs und Deerns begleitet wurde.

 

KC   13.05.2018

Zurück