Mannschaften Handball

Damenhandball im TSV Daverden

Wir spielen in diesen Jahr mit zwei Damenmannschaften in der Regionsoberliga und in der Regionsliga. In unseren Damenbereich hat sich in den letzten Jahren einen Generationswechsel gegeben, den wir erfolgreich mit zwei sehr gut besetzten Teams vollzogen haben.

1. Damen

1. Damen TSV Daverden

Lila Eulen - Die Ära Voigt geht zu Ende
Mit sieben Siegen starteten wir sehr erfolgreich in die Saison 2017/2018 der
Regionsoberliga. Das haben wir sicherlich unserer schweißtreibenden Vorbereitung mit
unzähligen Laufeinheiten durch die Marsch, Staffelläufen in den Dünen oder
Treppenläufen an der Daverdener Freilichtbühne zu verdanken. Doch Ende November -
pünktlich zur Weihnachtspause - kam unser alljährliches Wintertief, das uns einige
Punkte liegen ließ. Davon mehr oder weniger erholt konnten wir die Saison dennoch mit
einem guten vierten Platz in der Klasse abschließen. Durch unsere konstante
Abwehrleistung konnten wir auch in dieser Saison wieder einige Siege einfahren. Die
Chancenverwertung werden wir uns hingegen auch für die kommende Saison als Ziel
auf die Fahne schreiben müssen. An dieser Stelle möchten wir uns bei unserem Trainer
Karsten Voigt entschuldigen, der deshalb das eine oder andere Mal auf der Bank kurz
vor einem Kollaps stand. Auch wenn es im Training mit bis zu 17 Mädels nicht immer
einfach ist, sind wir als Team noch ein Stück enger zusammengerückt und konnten das
ausdrücklich auf dem Spielfeld zeigen.
Doch nicht nur auf dem Spielfeld, auch außerhalb haben wir in der vergangenen Saison
wieder jede Menge Spaß gehabt. Wir blicken auf viele gemeinsame Aktionen zurück -
vom wohl kältesten Beachhandballturnier unseres Lebens, über unseren alljährlichen
Freimarktbesuch, einer Weihnachtsfeier im Schwarzlichthof bis hin zu einer gelungenen
Abschlussfahrt.
Leider bringt jede Saison auch Abschiede mit sich - Die Ära Voigt geht nun also zu Ende.
Karsten wird uns aus beruflichen Gründen nach drei Jahren als Trainer verlassen. An
dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich für die wunderbare Zeit bedanken. Trotz
deines sehr zeitintensiven Jobs hast du dich dreimal die Woche in die Halle gequält und
dich unseren Launen und qualifizierten Kommentaren ausgesetzt - DANKE! Wir werden
den Hexer auf der Linie vermissen.
Außerdem wünschen wir unserer Weltenbummlerin Marieke Meinke viel Spaß in
Australien – komm heile und mit großer Handball-Vorfreude wieder!

Aber wie geht es nun weiter? Für die neue Saison haben wir einen Blick auf die andere
Seite der Weser geworfen – und einen tollen und hochmotivierten neuen Trainer
gefunden. Wir freuen uns auf Martin Eschkötter und sind sehr gespannt auf
Vorbereitung, Training und alles, was dazu gehört. Daher heißt es nun: Die Ära
Eschkötter beginnt!
Abschließend möchten wir unseren Sponsoren Arnulf Geist für einen Satz
Aufwärmtrikots zu Beginn der Saison danken.

Trainer: Martin Eschkötter

Trainingszeiten:          Dienstag 20:00 – 21:30 Uhr Halle Völkersen

                                   Donnerstag 19:00 – 20:15 Uhr Halle Langwedel

Klickt einfach hier um Ergebnisse und Spieltermine für die 1. Damen zu erfahren.

2. Damen

2. Damen kommt erst spät in die Spur

Was soll man über die Saison 2017/2018 der 2. Damen nur schreiben?

Im Sommer haben wir fleißig im Wald, am Baggersee, auf dem Sportplatz und in der Marsch für die neue Saison trainiert.
Unser Ziel war es, besser abzuschneiden als im vergangenen Jahr.

Doch leider konnten wir unser Vorhaben nur schwer, und vor allem zu spät, in die Tat umsetzen.

In der Hinrunde haben wir uns von Spiel zu Spiel gemüht doch irgendwie klappte das Zusammenspielen nicht wie gewünscht. Im Laufe der Zeit war dann tatsächliche eine deutliche Leistungssteigerung zu erkennen. Allerdings konnte der Ball zu selten im gegnerischen Tor untergebracht werden. Dennoch war für uns klar, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis es endlich mit dem ersten Saisonsieg klappt.

Ende Januar, nach der Abteilungskohltour, war es dann endlich soweit und wir konnten im Rückspiel gegen die HSG Stuhr II in heimischer Halle den ersten Sieg feiern. Das war dann auch erst der Anfang und es folgten noch weitere verdiente Siege und gute Spiele. Zum Glück konnten wir uns und unseren Fans dann doch noch zeigen, dass wir zusammen Handballspielen können.

Trotz der zu vielen Niederlagen ist die Stimmung innerhalb der  Mannschaft beim Training, nach dem Spiel und bei gemeinsamen Aktivitäten super. Gerade da zeigen wir, dass wir ein Team sind.

Trainer: Hauke Ernst

Trainingszeiten: Mittwoch 18:45 - 20:15 Uhr Halle Langwedel

Klickt einfach hier um Ergebnisse und Spieltermine für die 2. Damen zu erfahren.