TSV Daverden bietet neue TSV-Caps an

Die Corona-Pandemie und ihre Folgen haben leider das 100-jährige Vereinsjubiläum des TSV Daverden fast in Vergessenheit geraten lassen. Neben dem am 5. Mai vorgesehenen Festakt mussten zahlreiche Veranstaltungen wie das Sommerfest und die Aufführungen auf der Freilichtbühne abgesagt werden. Der Sportbetrieb konnte zwischenzeitlich unter Einhaltung der notwendigen Hygienemaßnahmen wieder aufgenommen werden.


Anlässlich des Vereinsjubiläums hat Ina-Katrin Winkelmann neue Caps entworfen. „Ich bedanke mich im Namen des TSV Daverden ganz herzlich für den Entwurf der sehenswerten Mützen und die damit verbundenen Mühen bei Ina-Katrin Winkelmann. Die Caps sind wirklich sehr gelungen“, freute sich der Vereinsvorsitzende Gerd Depke. Gleichzeitig bedankte er sich bei dem Unternehmer Heiko Rübke für dessen finanzielle Unterstützung.


Die Caps können ab sofort bei Ina-Katrin und Holger Winkelmann, Goldbergsring 33 in Daverden und zu den Geschäftszeiten (dienstags von 17.00 bis 19.00 Uhr) in der TSV-Geschäftsstelle für 10,- Euro erworben werden.


Außerdem möchte der Verein darauf hinweisen, dass auch die TSV-Jubiläumschronik und die von Heiko Schmidt erstellte DVD mit dem aktuellen Vereinsleben noch jederzeit gekauft werden können.

Zurück